Kräuterwanderungen

ALLGEMEINER HINWEIS:
Bitte für die Kräuterwanderungen unbedingt schriftlich (hier auf faszination-wildpflanzen.de), oder telefonisch unter: 0171 2830506 anmelden.
Da der Treffpunkt in Abhängigkeit von Witterung und Wachstum der Heilpflanzen ggf. variieren kann, ist eine Anmeldung unbedingt notwendig. Auch ist zu beachten, dass die Teilnehmerzahl auf Grund der Corona-Sicherheitsregelungen durchaus begrenzt sein kann, oder sogar im ungünstigsten Fall ganz ausfallen muss.
Auf Grund von Corona wird das beliebte Kräuter-Picknick am Ende der Wanderung ausgesetzt.

Unkostenbeitrag pro Person: 12,00 €  –  ANMELDUNG

Worauf Sie sich freuen können:

Immunstark durch Corona mit essbaren Wildpflanzen - Samstag 10.04.2021

Nach der kalten Jahreszeit bringen Wildkräuter unseren Stoffwechsel wieder in Schwung und versorgen uns mit wichtigen Nährstoffen. Es geht um die Frage: wie können wir Wildpflanzen einsetzen, um gesund zu bleiben.

Treffpunkt:
99096 Erfurt, Steigerstraße,
Endhaltestelle der Straßenbahn Linie 6
Beginn: 10 Uhr, Dauer: ca. 2,5 Std.
Teilnehmergebühr: 12 Euro

Der Gesundheit etwas Gutes tun - Samstag 15.05.2021

Das abwechslungsreiche Gelände in Tiefengruben mit blühenden Obstwiesen, Lichtungen und Ausblicken bietet für unseren Sammelspaziergang ideale Bedingungen. Natur erleben und die Wildpflanzen, ihren Duft, den Geschmack und das Aussehen mit allen Sinnen wahrnehmen. Einen schier unermesslichen Reichtum stellt uns die Natur im Mai zur Verfügung.

Treffpunkt:
99438 Tiefengruben, Dorfstr. 30,
Treffpunkt vor der Kirche
Beginn: 10 Uhr, Dauer: ca. 2,5 Std.
Teilnehmergebühr: 12 Euro

 

Doldenblütler und ihre Verwechslungsmöglichkeiten - Samstag 19.06.2021

Eine Spezialwanderung, für alle, die schon viel über Wildpflanzen wissen.
Oft sehen wir auf den Wiesen sehr viele weiße Blüten und fragen uns, was sind das für Pflanzen?
Bei keiner anderen Pflanzenfamilie herrscht so viel Unsicherheit, die leckeren und heilsamen von den tödlich giftigen zu unterscheiden.
Wir wollen uns diese Doldenblütler genauer ansehen, wie Gestalt, Blätter, Blüte, Frucht und klären, wie unterscheide ich die eine Pflanze eindeutig von der anderen?

Treffpunkt:
99198 Büßleben, Am Peterbach 15,
Platz vor dem Friedhof
Beginn: 10 Uhr, Dauer: ca. 2,5 Std.
Teilnehmergebühr: 12 Euro

Besuch meiner Kräuter-Blumenwiese - Sonntag 27.06.2021

Zusatzangebot, wenn genügend Interesse besteht.  Anmeldung bis 10.06.21
Eine Wiese, wie man sie aus der Kindheit in Erinnerung hat.
Seit 5 Jahren arbeite ich an diesem Wunsch, so eine Wiese in meinem Heimatdorf Nazza entstehen zu lassen. Nicht so einfach und man braucht viel Geduld. Über das Jahr gesehen, konnte ich jedoch schon über 200 verschiedene Blumen und Wildkräuter registrieren. Eine Entdeckungstour auf meiner Wiese lohnt sich. Anschließend lade ich Euch auf einen kleinen Spaziergang zur nahegelegenen Burg Haineck ein.

Treffpunkt:
99826 Nazza,
Parkplatz am Fuße der Haineck
Beginn: 13 Uhr, Dauer: 2,5 Std
Teilnehmergebühr: 12 Euro

Essbare Wildpflanzen finden und bestimmen - Samstag 03.07.2021

Wir gehen auf Suche nach heute eher vergessenen Heilpflanzen, wie Pimpinelle und Wegwarte. Wo sie wachsen und wann sie blühen, entscheidet die Natur.
Aber auch den anderen Heilpflanzen werden wir bei unserem Spaziergang genügend Beachtung schenken. Laufen durch Wald und Wiese und Sie erfahren etwas über Wirkungsweise und Verwendung unserer heimischen Wildpflanzen.

Treffpunkt:
Treffpunkt: 99448 Hohenfelden, Am Stausee 1,
Bushaltestelle Avenida-Therme.
Beginn: 10 Uhr, Dauer 2,5 Std.
Teilnehmergebühr: 12 Euro

Die rote Saison beginnt - Samstag 04.09.2021

Nicht nur Hagebutte und Mehlbeere laden mit ihrer roten Farbe zu einem Spaziergang ein. Auch die Berberitze. Erfahren Sie, wie Sie mit verschiedenen Methoden schmackhafte und wohltuende Wintervorräte anlegen können.

Treffpunkt:
99334 Riechheim,
Endhaltestelle Linie 155
Parkplatz oben auf dem Berg, Wendeschleife vom Bus.
Beginn: 10 Uhr, Dauer: ca. 2,5 Std.
Teilnehmergebühr: 12 Euro